Datenschutzerklärung KlinikumPlus

Stand: 26.10.2015

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns von größter Bedeutung


Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Sie können sicher sein, dass Ihre persönlichen Daten stets den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend verarbeitet und gespeichert werden. Die erhobenen Daten werden bei uns lediglich im Zusammenhang mit der Arztsuche verwendet und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

Sie können sich auf dieser Seite ausführlich darüber informieren, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben und wie wir den Schutz Ihrer Daten jederzeit gewährleisten. Sollten Sie sich einmal in Ruhe alle Datenschutz-Informationen durchlesen wollen, können Sie diesen Text auch hier herunterladen.

I. Allgemeines

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir, die Medical Media MMG GmbH, Am Sandtorkai 71-72, 20457 Hamburg, als verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und Betreiberin des Angebotes unter www.klinikumplus.de (nachfolgend „KlinikumPlus“) Sie darüber, welche Arten von Daten wir im Rahmen unseres Angebotes zu welchen Zwecken erheben, speichern und verarbeiten, welche Maßnahmen wir getroffen haben, um sicherzustellen, dass der Schutz Ihrer Daten jederzeit gewährleistet ist und welche Rechte Ihnen zustehen. Über den im Folgenden geschilderten Umfang hinaus werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung weder genutzt noch an Dritte weitergegeben.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person und können dazu genutzt werden, die Identität einer Person zu erfahren. Als personenbezogene Daten gelten daher z.B. der richtige Name, die Adresse und Telefonnummer.

2. Was sind Gesundheitsdaten?

Gesundheitsdaten sind Informationen über Krankheiten, Beschwerden oder Störungen oder aus solchem Anlass erfolgte Behandlungen, Untersuchungen und Beratungen – einschließlich ihres Ablaufs und ihres Ergebnisses – sowie Umstände, die auf ein physisches oder psychisches Leiden oder sein Fehlen schließen lassen.

3. Datenerhebung und –speicherung

Um Ihnen bei der Suche nach einem passenden Arzt behilflich sein zu können, benötigen wir von Ihnen neben Ihren personenbezogenen Daten auch verschiedene Gesundheitsdaten. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns gespeichert und im Rahmen der Arztsuche verwendet.

Wir protokollieren jeden Zugriff auf unsere Internetseite www.klinikumplus.de und jeden Abruf von Daten über diese für statistische Zwecke und zu Sicherungszwecken. Dafür speichern wir Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie den erfolgreichen Abruf in anonymisierter Form in Protokolldateien (sog. Logfiles) ausschließlich zur internen Nutzung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich zur Auswertung der Zugriffe auf das Angebot sowie zur Optimierung der Internetseite herangezogen. Ferner dient die Speicherung der Zugriffe der Gewährleistung der Stabilität und Betriebssicherheit des Systems und ermöglicht es, die Internetseite gegen eventuelle Angriffe von außen zu schützen.

Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt allein auf Servern in Europa, welche gegen den unbefugten Zugriff Dritter besonders gesichert sind.

Sämtliche unserer Mitarbeiter, welche Kontakt zu Ihren Daten erhalten, werden gesondert auf das Datenschutzgeheimnis verpflichtet.

4. Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?


a. Abwicklung des Vertragsverhältnisses

Eine Weitergabe personenbezogener Daten und/oder von Gesundheitsdaten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausgenommen hiervon ist ausschließlich die Weitergabe derartiger Daten an den von uns empfohlenen Arzt, sofern Sie in die Datenweitergabe ausdrücklich eingewilligt haben. Die Weitergabe von Daten ist dabei auf das für die Bearbeitung Ihrer Beauftragung notwendige Maß beschränkt.

b. Auftragsdatenverarbeitung

In unserem Auftrag tätige und insoweit von uns weisungsabhängige Unternehmen (z.B. unsere Internetprovider) erheben, speichern oder verarbeiten Daten für uns unter unserer Kontrolle und im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen.

c. Staatliche Einrichtungen

Die Erhebung beziehungsweise Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

d. Anonymisierte Weitergabe zu Forschungszwecken

Wir behalten uns vor, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erhobenen Daten in vollständig anonymisierter Form zu Forschungszwecken an Dritte weiterzugeben.

5. Einwilligung

Sofern Sie in die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einwilligen, erklären Sie sich mit der vorbeschriebenen Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und Gesundheitsdaten einverstanden. Die erteilte Einwilligung wird protokolliert; ihr Inhalt ist für Sie jederzeit hier abrufbar. Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung zu widerrufen.

6. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft und die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

7. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie können unseren Trackingmaßnahmen (Anlegen pseudonymisierter und/oder anonymisierter Nutzungsprofile) und der Nutzung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen oder diesbezüglich an uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sowohl Widerspruch als auch Widerruf können Sie formlos per Post oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts:

Medical Media MMG GmbH
Am Sandtorkai 71-72
20457 Hamburg
Email: info@klinikumplus.de

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

II. Nutzung der Internetseiten

1. Anonyme Nutzung

Grundsätzlich ist es Ihnen möglich, unsere Internetseiten ohne Offenlegung Ihrer Identität zu nutzen. Ggf. können bestimmte Angebote der Internetseiten dann nicht nutzbar sein.

2. Eingabe persönlicher Daten

Sofern auf unseren Internetseiten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht (z.B. Registrierung zwecks Einrichtung eines Benutzerkontos), machen wir Sie darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung entsprechender Anfragen und zur Auftragsabwicklung benötigt werden. Alle weiteren Datenangaben sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und ggf. zu Statistikzwecken verwendet.

3. „Cookies“

Wir verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Internetserver Ihren Internetbrowser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Internetseiten und ggf. Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Internetseiten erleichtern und z.B. ein automatisches Einloggen ermöglichen. Cookies verbleiben auch nach Schließen des Internetbrowsers auf Ihrem Endgerät. Falls Sie die Speicherung von Cookies nicht wünschen, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers einrichten.

4. Webanalysedienste

Auf unseren Internetseiten werden Informationen über das Surfverhalten der Internetseiten-Besucher (nachfolgend: „Webanalyse“ genannt) in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Mittels Cookie-Dateien (vgl. vorstehend Ziff. 3) werden diese Daten über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Computer gespeichert. Wir nutzen diese anonymisierten Informationen zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens und zur Verbesserung unserer Internetseiten. Es handelt sich um folgende Daten: Typ und Version des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems, der URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind, Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internetseite, Ihre Bildschirmauflösung, Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist ausschließlich eine interne systembezogene und statistische Auswertung. Diese Daten werden nach der Auswertung in regelmäßigen Abständen gelöscht. Sollten Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sein, können Sie z.B. über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers die Annahme neuer Cookies unterbinden, eine Benachrichtigung beim Setzen neuer Cookies einrichten sowie sämtliche bereits erhaltene Cookies löschen. Manche unserer Angebote sind dann möglicherweise nicht nutzbar. Auf unseren Internetseiten kommen folgende Webanalyse-Technologien zum Einsatz:

a. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. “Cookies” (vgl. vorstehend Ziff. 3). Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

b. Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc.. Google AdSense verwendet sog. “Cookies” (vgl. vorstehend Ziff. 3) sowie sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken), durch die Informationen wie der Besucherverkehr dieser Seiten ausgewertet werden können. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an deren Vertragspartner weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

c. Hotjar

Diese Website nutzt Hotjar, ein Webanalyse-Tool. Es werden damit anonymisiert Website-Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern aufgezeichnet. So entsteht z.B. ein Protokoll von Mausbewegungen und -Klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der Website aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geografische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden von Hotjar nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Internetseiten, die Hotjar einsetzen, durch das Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren.

5. Social Plugins

Wir setzen auf unseren Internetseiten Plugins der nachstehend genannten sozialen Netzwerke ein. In der Regel erhalten die sozialen Netzwerke wenigstens die Information, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben. Wenn Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk ein Benutzerkonto haben und während Ihres Besuchs unserer Internetseiten dort eingeloggt sind, ist es dem sozialen Netzwerk in aller Regel möglich, Ihren Besuch dieser Internetseite Ihrem dortigen Benutzerkonto zuzuordnen. Durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Benutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk sowie durch Löschen gesetzter Cookies können Sie vermeiden, dass soziale Netzwerke während Ihres Besuchs dieser Internetseite die über Sie gesammelten Informationen Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen. Die Funktionalität unserer Internetseiten und der Social Plugins ist in diesem Fall ggf. eingeschränkt.

a. Facebook Social Plugins

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) eingebunden. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

b. Google +1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil sowie an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet als Hinweise eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Mehr Informationen zu Google +1 erhalten Sie hier.

Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. KlinikumPlus übernimmt für die Inhalte dieser Seiten keine Gewähr, denn für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten selbst verantwortlich.